Datenschutzerklärung der Watski AB

1. Verantwortung

Diese Datenschutzerklärung soll Nutzer informieren über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten. Wir von www.watski.de nehmen Ihren Datenschutz sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzverordnung ist

Peter Schmidt Helbirk
psh@watski.com

Watski AB
Kantyxegatan 14
SE-212 34 Malmö

2. Erhebung und Verarbeitung von Daten

2.1. Beim Besuch der Webseite

Beim Aufrufen unserer Webseite www.watski.de werden, durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser, automatisch Informationen an den Server unserer Webseite gesendet und gespeichert. Diese Informationen werden temporär in einem sogenannten Logfile gespeichert. Folgende Daten werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatischen Löschung gespeichert:

Diese Daten werden zu folgenden Zwecken verarbeitet:

Die Rechtsgrundlage für die Datenerhebung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO. Einen Personenbezug ist uns im Regelfall nicht möglich und auch nicht beabsichtigt.

2.2. Weitergabe von Daten

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten von uns an Dritte erfolgt ausschließlich an die im Rahmen der Vertragsabwicklung beteiligten Dienstleistungspartner, wie z.B. das mit der Lieferung beauftragte Logistik-Unternehmen und das mit Zahlungsangelegenheiten beauftragte Kreditinstitut. In den Fällen der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch auf das erforderliche Minimum.
Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den vorgenannten Zwecken findet nicht statt.
Wir geben Ihre persönlichen Daten auch nur an Dritter weiter, wenn:

2.4. Löschung der Daten

Personenbezogene Daten werden nur solange gespeichert, wie dies zur Erfüllung der verfolgten Zwecke notwendig bzw. gesetzlich vorgeschrieben ist.

3. Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Daten, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen.
Diese Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.

In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.

Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Webseite bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht.

Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.

Zum anderen setzten wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neues Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Webseite nutzen können.

3.1. Firefox Browser

Um Cookies in Firefox zu deaktivieren klicken Sie bitte auf die Menüschaltfläche und anschließend auf „Einstellungen“.

Dort wählen Sie den Abschnitt „Datenschutz & Sicherheit“ und gehen zum Bereich Chronik.

Wählen Sie in der Auswahlliste neben „Firefox wird eine Chronik“ die Option „nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen“

Entfernen Sie anschließend das Häkchen neben „Cookies von Webseiten akzeptieren“.

Schließen Sie den Tab „Einstellungen“, um alle Änderungen zu Speichern.

Unter dem folgenden Link können Sie alle Schritte nochmal nachlesen und bekommen zusätzlich erklärt, wie sie Cookies von Drittanbietern deaktivieren können.

https://support.mozilla.org/de/kb/Cookies-blockieren

3.2. Internet Explorer Browser

Um Cookies in Internet Explorer zu deaktivieren, wählen Sie die Schaltfläche „Extras“ und dann „Internetoptionen“ aus.

Anschließend wählen Sie die Registerkarte „Datenschutz“ und unter „Einstellungen“ die Option „Erweitert“ aus.

Nun können Sie auswählen, ob Sie Cookies von Erst- oder Drittanbietern zulassen oder blockieren möchten oder ob eine Aufforderung zur Annahme eingeblendet werden soll.

Unter dem folgenden Link können Sie alle Schritte nochmal nachlesen.

https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

3.3. Google Chrome Browser

Um Cookies in Google Chrome zu deaktivieren klicken Sie rechts oben auf das Symbol „Mehr“ und anschließend auf „Einstellungen“

Anschließend klicken Sie unten auf „Erweitert“ und wählen unter „Datenschutz und Sicherheit“ die Option „Inhaltseinstellungen“ aus.

Nun klicken Sie auf „Cookies“ und deaktivieren Sie „Speichern und Lesen von Cookiedaten zulassen“.

Unter folgendem Link können Sie alle Schritte nochmal nachlesen.

https://support.google.com/accounts/answer/61416?co=GENIE.Platform%3DDesktop&hl=de

3.4. Safari Browser

www.watski.de verwendet Dienstleistungen, die von Dritten angeboten werden. Diese Dienstleister verwenden ebenfalls Cookies. Sie können die Verwendung von Cookies von Dritten blockieren, indem Sie die oben aufgeführten Schritte befolgen.

Diese Cookies von Dritten werden unter anderen verwendet, um Statistiken über Ihren Besuch auf der Webseite zu erheben.
Mit dem zum Einsatz kommenden Tracking-Maßnahmen möchten wir eine bedarfsorientierte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung unserer Webseite sicherstellen. Diese Maßnahmen werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO durchgeführt.

3.5.1. Google Analytics

Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seite nutzen wir Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc.(1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; im Folgenden „Google“). In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies verwendet.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite wie

werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Es wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Masking).

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser- Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseite vollumfänglich genutzt werden können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie ein Browser-Add-on herunterladen und installieren.
Folgen Sie dafür einfach diesem Link:
https://praxistipps.chip.de/google-analytics-deaktivieren-so-gehts_30108

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie unter dem nachfolgendem Link in der Google Analytics-Hilfe:
https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

3.5.2. Facebook

Wir setzen auf unserer Webseite auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO Social Plugins sozialer Netzwerke (z.B. Facebook, Twitter, Google+) ein, um unser Unternehmen hierüber bekannter zu machen.

Auf unserer Webseite kommen Social-Media Plugins von Facebook zum Einsatz, um deren Nutzung persönlicher zu gestalten. Hierfür nutzen wir den „LIKE“ oder „TEILEN“-Button. Es handelt sich dabei um ein Angebot von Facebook.

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.
Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Konto besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind.
Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Webseite Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „LIKE“ oder „TEILEN“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem auf Facebook für jedermann sichtbar veröffentlicht.

Facebook kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten benutzen. Hierzu werden von Facebook Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z. B. um Ihre Nutzung unserer Webseite im Hinblick auf die Ihnen bei Facebook eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Facebook-Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren und um weitere mit der Nutzung von Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Webseite bei Facebook ausloggen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen, insbesondere der Datenrichtlinie von Facebook, welche Sie unter dem nachfolgenden Link einsehen können:
https://www.facebook.com/about/privacy/

3.5.3. Google Plus

Unsere Webseite verwendet die „+1“-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google, welches von der Google Inc., (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043-1351, USA) betrieben wird.

Die Schaltfläche ist mit einem „+1" gekennzeichnet.

Durch den Aufruf der Seite, die das Plug-in beinhaltet, erhält Google die Information, welche Seite des Internetauftritts Sie aufgerufen haben. Sind Sie zu diesem Zeitpunkt bei Google+ eingeloggt, kann Google den Besuch Ihrem Google+-Konto zuordnen. Diese Übermittlung findet auch ohne Interaktion mit dem Plug-in statt und kann nur durch Abmelden bei Google+ vor Aufruf der jeweiligen Seite vermieden werden.

Bei Interaktion mit einem Plug-in (insbesondere Anklicken des +1-Buttons) wird auch die Information hierüber direkt an Google übermittelt und dort gespeichert. Diese Datenübermittlung können Sie durch Abmelden bei Google+ vor entsprechenden Interaktionen vermeiden.
Mithilfe der Google+ -Plugins sollen deren Benutzer Informationen weltweit veröffentlichen und personalisierte Inhalte von Google und Partnern erhalten können

Neben der Information, welche Seiten besucht wurden und für welche Inhalte ein „+1“ vergeben wurde, speichert Google auch Informationen über die Seite, die beim Anklicken des +1-Buttons angesehen wurde. Die Ergebnisse der Interaktionen können zusammen mit dem Google+-Profilnamen und -Profilfoto in Google-Diensten angezeigt werden.

Ergänzende Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung mittels dem +1-Button und der weiteren Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre sind den Datenschutzhinweisen von Google zum +1-Button (http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html) zu entnehmen.

Die Daten werden entsprechend den allgemeinen Google-Datenschutzbestimmungen (http://www.google.com/intl/de/privacy/privacy-policy.html) genutzt, weitere Informationen finden Sie dort.

4. Auskunftsrecht

Sie haben das Recht:

5. Datensicherheit

Wir sichern unsere Webseite und sonstigen Systeme durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.

6. Einwilligung, Widerrufsrecht und Widerspruchsrecht

Soweit wir Daten für einen Zweck nutzen, der nach den gesetzlichen Bestimmungen Ihre Einwilligung erfordert, werden wir Sie stets um Ihr ausdrückliches Einverständnis bitten und Ihre Einwilligung gemäß den datenschutzrechtlichen Vorschriften protokollieren. Sie können Ihr einmal gegebenes Einverständnis jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und/ oder künftigen Verwendungen Ihrer Daten für Zwecke der Werbung, Markt- und Meinungsforschung widersprechen. Zum Widerruf einer Einwilligung oder für einen Widerspruch genügt eine einfache Nachricht an uns. Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.
Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an kundenservice@watski.de


© Watski 2018